Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue



Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Google



    Privat

01.01.2008 – 18. Tag

Position: 16°11’46N, 041°19’78W Etmal: 119 SM Insgesamt: 1.848 SM Restmeilen: 1.139 SM
Jahreswechsel
Eintrag ins Logbuch der Shalimardue: Wir haben Sternzeit: wir schreiben noch das Jahr 2007, es ist genau 2356 am 31122007. Kapitaen MacMic betritt in voller Einseruniform den Steuerstand der Shalimardue. Die gesamte Mannschaft ist schon angetreten. Sogar Doktor Bert, Lady Antale von Schwiegi und unser Berichterstatter, der gelbe Wurm von Antenne Kaernten sind schon ganz aufgeregt (wegen der aufwendigen Zeremonie, die Maria perfekt vorbereitet hat). Kapitaen MacMic schaut mit seinen atlantikblauen Augen seine gesamte Mannschaft pruefend an und nimmt das schon vorher genau auf den Strich gefuellte Glas in seine rechte Hand. Er macht ein paar launige Bemerkungen ueber das Wetter und beginnt und beendet seine beliebte Sylvesteransprache mit den Worten: Auf ein Neues! Er nimmt noch kurz Haltung an, indem er die Haken zusammen schlaegt und hebt das Glas um genau fuenf Zentimeter (je einen fuer die vier Himmelsrichtungen und einen fuer das Seniorenheim fuer Kapitaene), blickt nochmals seiner Mannschaft, jedem einzeln, in die Augen und nippt kurz an dem Glas. Danach dreht er sich auf dem Stand um und zieht sich wieder in seine Koje zurueck, wo er seinem weiteren Tagwerk nachkommt. Der Rest der Mannschaft feiert noch bis in die fruehen Morgenstunden. Es ist 0003 am 01012008 und unser Kapitaen wird schon wieder nuechtern werden, das Silvestermenue mit Trueffelpastete und selbstgebackenen Gluecksschweinen hat ihm noch gut gemundet. Seine letzten Worte waren: „das Essen war fett“. Prosit Neujahr 2008.