Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue



Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archiv

Google



    Privat

Aufenthalt auf Martinique verlaengert

Die offene Naht bei der Cockpitplane haben wir selbst genaeht, das Vorsegel hat der Segelmacher “machen“ muessen. Unsere Freunde Rosa und Carlos vom Cat Jonathan1 sind am Abend angekommen und es ist weit, sehr weit nach Mitternacht, als die beiden unser Schiff wieder verlassen. Nun haben wir fuer drei Tage eine “Gaestin“ auf unserem Schiff. Wir bemuehen uns, Rosa den Aufenthalt auf unserem kleinen Cat so angenehm wie moeglich zu gestalten, ist sie ja sonst immer fuer das Wohl ihrer Gaeste auf dem grossen Cat “Jonathan1″ (www.jonathan1.net) zustaendig. Ab jetzt wird bei uns ausschliesslich spanisch gesprochen und ich freue mich, wieder ein paar “Brocken“ dazu zu lernen. Michael muss allerdings immer fragen, um was es wieder gerade geht.

Am Freitagabend gehen wir zu dritt an den Strand. Es gibt Lifemusik und eine Tanzvorfuehrung der Sonderklasse. Die Musikgruppe besteht aus 16 Personen, wobei jeder nicht nur seine Instrumente perfekt beherrscht, sondern auch den Sologesang. Die Taenzerinnen, die immer wieder in neuen Kostuemen auftreten, begeistern ab der ersten Minute. Der Rhythmus laesst niemanden ruhig an seinem Platz verweilen (besonders mich nicht) und jeder bedauert, dass nach vier Stunden (ohne Pause) das Spektakel vorbei ist.

Musik mit rhythmischer Begleitung.jpg