Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue



Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Google



    Privat

Bequia – Friendship Bay

“Am Sonntag sollst du ruhen oder 1000 Schritte tuen“ “ der geplante Waschtag wird deshalb auf morgen verschoben. Wir begeben uns stattdessen zu Fuss in die ca. 5 “ 6 km entfernte Friendship Bay auf der anderen Seite der Insel. Unterwegs begegnen wir auch vielen fleissigen Wanderern “ fast alle mit demselben Ziel. In jeder Kurve “steilauf“ und spaeter “steilab“ finde ich ein neues schoenes Fotomotiv.

Die Strasse teilt sich und wir gehen schon kurz in die falsche Richtung, als zwei Einheimische mit einer Flasche Rum als “Begleitung“ am Tisch uns anreden und uns die richtige Abbiegung zeigen. Die Leute hier sind so freundlich und froehlich und diese gute Laune steckt an.

Admiralty Bay_.jpg

Admiralty Bay.jpg

In der Friendship Bay, richtiger in der Moskitobar, sind wir die ersten Gaeste am heutigen Tag. Aber nach und nach kommen viele “Weissgesichtige“ und legen sich mit ihrer hellen Haut in die pralle Sonne. Manche haben allerdings ziemlich dunkle weibliche Begleitung mit. Spaeter kommen wir drauf, dass dieses Lokal und das angrenzende Ressort fest in schwedischer Hand sind. Die Getraenke (Pinacolada) und das Essen sind auf jeden Fall empfehlenswert. Unser Freund Raimund R. war einmal mit einem Charterschiff in der Bucht und schwaermt noch heute davon. Deshalb sind wir eigentlich hier zu Fuss hergelaufen und koennen ihn sehr gut verstehen.

Moskito Beach Bar.jpg

Am Rueckweg erfahren wir von einer Kalifornierin, die ein neues Lokal etwas ueber der Admiraltybay eroeffnet hat, viel ueber die Partys, die neun Tage vor Weihnachten beginnen und jede Nacht in einem anderen Ort stattfinden. Am Abend sitzen wir am Schiff “ trinken Rum – und hoeren einer Gospelgruppe, die ganz in der Naehe in einem Lokal singt, zu. Weihnachtmusik der feinsten Art, die anschliessende Trommelmusik begleitet uns in unsere Traeume (die hier ziemlich lang sind “ mindestens 10 Stunden jeden Tag!!)

Friendship Bay.jpg