Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue



November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv

Google



    Privat

Dominica “ Indianriver

Heute haben wir vor, mit dem Ruderboot den Indianriver zu erkunden. Wieder ist es ein Naturschutzgebiet, das allerdings nur von einheimischen Booten befahren werden darf. Leider versteckt sich die Sonne am Beginn unserer Tour, spaeter jedoch blitzen immer wieder Sonnenstrahlen durch das dichte Dach des Mangrovenwaldes.

img1_Indianriver.jpg

img2_Indianriver.jpg

img3_Indianriver.jpg

Unser Guide Martin rudert uns vier von der Salinadue und Shalimardue mit seinem Boot “Providence“ (goettliche Vorsehung) den traege fliessenden Fluss entlang und erklaert uns die verschiedenen Baum- und Farnarten. Er zeigt uns viele Voegel, mindestens vier verschiedene der 20 Krabbenarten auf Dominica, darunter eine ganz weisse.

img4_Lizzard.jpg

img5_Indianriver.jpg

img6_Indianriver5.jpg

Unterwegs oeffnet er uns mit seiner Machete eine Kokosnuss und ich muss an italienische Straende denken, wo dunkelhaeutige Strandlaeufer “cocobello, cocobello“ rufen und kleine Stuecke zu enormen Preisen verkaufen.

img7_cocobello.jpg

Am Ende des befahrbaren Teiles des Flusses gehen wir noch ein Stueck in den Urwald hinein und bekommen herrlich zitronig duftende Blaetter fuer einen Tee ueberreicht. Als besonderes Geschenk fuer die Damen “ sprich Waltraud und mir “ fertigt unser Fuehrer je einen Papagei/Vogel aus einem Bananenblatt.

img8_Papagei.jpg

img9_Indianriver7.jpg

Die Zeit fuer die Umkehr war gut gewaehlt, denn bei der ersten Kurve kommen uns ploetzlich eine Menge kleiner Ruderboote entgegen, vollgefuellt mit schwimmwestentragenden Passagieren. Die kleinen Ruderboote sind bis an die Belastungsgrenze gefuellt. Die Leute kommen von einem Kreuzfahrtschiff, welches in der Bucht ankert. Sie haben einen kurzen Trip in den River gebucht, allerdings ohne den schoenen Landgang. Unseren Zuruf “ “there is no more beer“ “ haben sie deshalb ungeruehrt zur Kenntnis genommen. Wir haben sie allerdings genauso wie die Krebse und Voegel sofort gepixelt und waren froh, nur zu viert mit Ruderer unterwegs zu sein.

img10_Kreuzfahrtsschiffausfluegler.jpg

img11_Martin.jpg