Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue



November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv

Google



    Privat

Inselrundfahrt La Graciosa

Wir beschlieÃ?en heute mit Siegi, einem bereits vor 12 Jahren hier hängen gebliebenen deutschen Einhandsegler eine Inselrundfahrt mit seinem Jeep, mit der für die Gegend ungewöhnlichen Zebrabemalung schwarz – weiÃ?, zu machen. Von Caleta del Sebo (der einzige Ort auf la Graciosa) geht es am höchsten Vulkan Agujas (266 m) weiter bis zu einer kleinen Siedlung reicher Spanier, die hier ihren Sommerurlaub verbringen, jedoch ohne Geschäft, ohne Lokal, ohne Strom und ohne Wasser. Die eigentlich nicht vorhandene StraÃ?e ist sehr selektiv (Sand bzw. harte Buckelpiste)und staubig. In Playa Lambra gibt es eine sehr fotogene natürliche Steinbrücke aus schwarzem Lavagestein. Eine der schönsten Buchten, die wir je gesehen haben, aber auf jeden Fall die schönste auf der Insel, ist die Playa de las Conchas mit weiÃ?em Muschelsand, fast menschenleer und das Wasser türkisblau in allen Nuancen. Es führen leider keine StraÃ?en auf die Vulkane, nur so „Eselpfade“ und so ersteigen wir den Montana Bermeja (157 m hoch) gekrönt mit Gipfelkreuz, behauenen Steinen und tibetanischen Gebetsfahnen. Zwei Schritte vor und einer zurück, dieses Lied geht mir auch da nicht aus dem Kopf. Der Steig hinauf ist im weichen Sand oder voll mit kleinem rundem Lavagestein zum Vorwärtskommen schwierig, eher ein Weg zurück. Der Ausblick von oben zahlt sich jedoch aus, um diesen erloschenen Vulkan zu „erklimmen“. Wir sind ja seit Vulcano auf keinem Vulkan mehr gewesen und haben so einen echten Nachholbedarf! Den Schwefelgestank von Vulcano vermissen wir allerdings hier „sehr“. Der Weg zurück führt uns direkt in eines der spärlichen, offenen Lokale in Caleta und dort “direkt“ zu zwei groÃ?en Bieren. Wir hatten auf unserer Inselrundfahrt doch glatt auf das notwendige „Nass“ vergessen!!! Wer bei Siegi so eine Inselfahrt mit deutscher ausführlicher Führung im Voraus buchen möchte – seine Emailadresse ist: alvares-morales@hotmail.com

BajadelasConchas.jpg

GipfelkreuzMontanaBermeja.jpg

IsolaGraciosa.jpg