Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue



Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Google



    Privat

Museumsbesuch und andere Aktivitaeten

Es gibt keinen Internetzugang am Ankerplatz und so muss der Laptop wieder geschultert und im Kaffeehaus mit vielen anderen Seglern der freie Anschluss genuetzt werden.

Der Museumsbesuch bei “Sur la Trace des Arawaks“ ist sehr interessant. Dieses Haus zeigt die Reste eines Dorfes, welches von den “Arawaks“ gebaut wurde (amerikanische Indianer “ welche 550 vor Christi von Nordamerika kamen). Viele Toepfereiwaren und andere Ueberbleibsel zeigen, wie gross das Dorf gewesen war. Das Leben der Ureinwohner wird anhand der Fundstuecke und anderer Hinweise nachvollzogen. Die Geschichte der Arawaks ist gut beschrieben und so verbringen wir fast den ganzen Vormittag mit dem Lesen und Betrachten der Ausstellungsstuecke.

Museum.jpg

Diese Fotos sind von unserem Ankerplatz, der exakt in der Verlaengerung der Start“ und Landebahn liegt, gemacht worden. Der nur tagsueber stark frequentierte Flughafen “Prinzessin Juliana Airport“ wurde auf einer niedrigen Landzunge zwischen dem Meer und der Lagune errichtet. Jeder Start “ besonders der, der grossen Maschinen “ ist ein faszinierender Anblick. Das kurzzeitige Aufdroehnen stoert uns aber in keinster Weise.

Juliana Airport.jpg

Die “happyhour“ (1 Bier zahlen “ 2 trinken “ viel ratschen) findet nicht unbedingt immer zwischen 17 und 18 Uhr statt. Aber wenn doch, dann stehen die Fahrzeuge (Dingis) vor der “Happy – Huette“ und die ersten Gaeste werden regelrecht zugeparkt.

Einladung zum Drink.jpg

happyhour beim Turtle Pier.jpg