Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue



Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archiv

Google



    Privat

Silvester

Gerade noch rechtzeitig kommen Trixi und Andreas von der SY Africa heute in die Admiralty Bay, damit wir gemeinsam abfeiern koennen. Waehrend der Ueberfahrt von Carriacou nach Bequia hat Andreas einen schoenen Barrakuda gefangen, den Trixi dann am Abend in Form eines koestlichen Fischcurrys serviert. Wohl gestaerkt stuerzen wir uns gegen 22 Uhr in die bereits lautstarken Feierlichkeiten der anderen Segler. Die Lokale Gingerbred, Frangipani, Whaleboner und das mexikanische Restaurant am Eck befinden sich ganz in den Haenden der Bootsleute.

Auf der Strasse zum Salty Dog sieht man hingegen nur Einheimische, die sich zur Musik aus den riesigen Lautsprechern rhythmisch bewegen und froehlich auf den Jahreswechsel warten. Vom Restaurant “Salty Dog“ hat man die schoenste Aussicht auf die Bucht mit ihren vielen Booten. Eine Rock- und Bluesband heizt die Leute ganz ordentlich auf und auch wir finden uns auf der Tanzflaeche zum “Bandscheibentango“ ein. Dies ist jetzt allerdings schon wieder “verjaehrt“. Um Mitternacht gibt’s ein tolles Feuerwerk und wir haben “erste Reihe ganz vorne“!

Am Rueckweg zu den Dingis sind wir wieder die einzigen “Weissen“. Wir werden immer wieder angehalten und das “Happy New Year“ klingt durch die sehr belebte Strasse. Einige unserer neuen einheimischen Bekannten treffen wir auch. Wir haben sie in den letzten 14 Tagen hier auf Bequia kennen gelernt.

Silvester.jpg