Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archiv

Privat

Ausflug mit Freunden

Heute sind wir zu Viert beim Frühstück. Eigentlich zu fünft. Denn die Eidechse frühstückt auch auf unserer Terrasse.
Um 10 Uhr kommen unsere Freunde Gerlinde, Christa und Raimund. Wir haben schon lange vereinbart mit unserer Shalimardue nach Porto Buso zu fahren. Nach dem obligaten Willkommenstrunk verteilen sich unsere Gäste auch am Vorschiff, schauen dem Kapitän über die Schulter, genießen die Sonne und die wunderschöne Landschaft.
Bei einem Besuch in Porto Buso sind wir wie immer pünktlich, obwohl wir natürlich einen Tisch reserviert haben. Michi muss heute 2x mit dem Beiboot zum Lokal „Anfora“ düsen. Zuallererst wird kontrolliert, ob es einen Rombo für uns Sieben gibt. Es gibt einen für 5 und einen für 2. Perfekt. Als Vorspeise gibt es Capelunghe vom Grill. Als ob wir nicht schon mehr als satt wären, gibt es auch noch eine Nachspeise. Grappa und Limoncello gehen aufs Haus. Danke für diese köstliche Bewirtung an Mauro und Cristiano und dem gesamten Team.
Einige Gäste möchten heuer noch einmal baden und so fahren wir bei Nullwind außen zurück nach Grado und weiter nach Aquileia.
Durch diese Verzögerung kommen wir ein wenig unter Druck. Die Tide ist bereits gekippt und da gestern Vollmond war, gibt es heute ziemlich große Unterschiede zwischen und Hoch- und Niedrigwasser. Der Tiefenmesser zeigt bereits, dass nur noch Schlamm unter uns ist.
Wir kommen trotzdem ohne jegliche Schwierigkeiten zurück in unsere Marina. Am Abend landen wir dann noch in der Buschenschank Zorat. Um ein Gegengewicht zu den vielen Fischgenüssen herzustellen schlagen wir bei Salsice (Würstel) und Schinken mit Tagliatelle zu. Auch der Lardo muss noch erwähnt werden, den Raimund mit fein gehobelten Knoblauch veredelte. Es war ein schöner und lustiger Tag.

eingetragen am 14. September 2019