Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Privat

Almerimar mit dem zweitgroessten Yachthafen Andalusiens

In den Salzwasserseen nahe Santa Pola leben viele rosa Flamingos, leider entdecken wir sie erst bei der Abreise und Michi findet mit unserem Womo keine Moeglichkeit zum Fotostopp.

1.jpg

Wir nehmen wieder die Autobahn, da die Bundesstrasse auf der Landkarte sehr viele Windungen aufweist und immer wieder bergauf und bergab fuehrt.

2.jpg

Noch gibt es viel Gruen zu sehen, das aendert sich aber bald und gruendlich.

3.jpg

Die wuestenhafte Sierra de Alhamilla war schon mehrfach Filmkulisse fuer so bekannte Streifen wie “Lawrence von Arabien“ und “Spiel mir das Lied vom Tod“.

4.jpg

Die natuerliche Landschaft von Gruen bis Oede verschwindet jedoch vollkommen unter der Plastikschicht der Glashaeuser in der Gegend um Almeria. Am schlimmsten ist es in Aguadulce und Roquetas de Mar. Aber auch noch in Almerimar sind einige dieser Quadratkilometer grossen Plastikfelder zu sehen.

5.jpg

Im Yachthafen von Almerimar angekommen, vergessen wir aber die Plastikgegend und geniessen am Stellplatz im Hafen fuer die naechsten zwei Tage den Ausblick auf die vielen Boote.

6.jpg

7.jpg

Auf diesem Schiff ist wohl jemanden sehr langweilig gewesen oder er hat sich als der zweite Van Gogh gefuehlt. Er/Sie hat jedenfalls das ganze Boot von oben bis unten angepinselt.

8.jpg

Beim Spaziergang durch die Marina lernen wir dann noch Joachim und Leticia aus Deutschland kennen. Die beiden wollen mit ihrem Cat “Kauri“ die naechste Saison im Mittelmeer verbringen und auch die Adria kennenlernen. Am Abend bei einem lustigen Plausch tauschen wir unsere Erfahrungen mit Katamaranen aus.

9.jpg

Direkt bei der Einfahrt der Marina ist ein kleines Gebiet mit Bojen und Netzen eingezaeunt. Ein kleiner Delfin wird hier rund um die Uhr von Meeresforschern betreut. Taucher spielen mit dem Meeressaeuger und es scheint ihm viel Spass zu machen.

10.jpg

Unsere naechste Fahrt soll uns nach Granada zur Alhambra in Andalusien auf ca. 800 Meter fuehren. Heute frueh hat uns der Anblick auf die verschneiten Berge der Sierra Nevada schon ein Froesteln erzeugt. Die Temperatur in Ganada soll momentan ja um den Gefrierpunkt liegen. Genau das wollten wir heuer im Winter aber tunlichst vermeiden.

11.jpg