Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

Januar 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archiv

Privat

Ayurveda im Cherai Beach Resort

Angeblich sollen sieben Kerala Kalari Massagen (Udwarthanam) den Koerper von “unwanted fat“ befreien und ihn aktiv und fuer lange Zeit gesund halten. Da diese Massagen sehr anstrengend sind, hat bei mir leider nur der Masseur an Gewicht verloren. Ich habe schon den Vorschlag gemacht, die Plaetze beim naechsten Mal zu tauschen.

1_Eingang zum Ayurvedazentrum.jpg

Den Weg in das “green leaf certified Ayurvedic Spa“ entlang des dazugehoerenden Kraeutergartens kennen wir schon sehr gut, denn zwischenzeitlich haben wir bereits mit dem zweiten Teil, der “Ayurvedic Rejuvenation Massage“ (Patra Potala Swedam oder auch Elakizhi genannt) begonnen.

2_Kräutergarten.jpg

Drei Masseurinnen (in meinem Fall drei Masseure) bearbeiten den Koerper eineinhalb Stunden lang mit speziellen Kraeutersaeckchen, die in heissem Oel erhitzt und dann synchron an den Meridianpunkten entlang “gestempelt“ werden. Diese spezielle Art der Massage soll fuer eine weichere und juengere Haut sorgen.

3_von drei Männern betreut.jpg

4_Kräuterstempel.jpg

5_synchrone Massage.jpg

6_synchrone Massage.jpg

Nach einem Spezialtee komme ich fuer eine gute Viertelstunde in den Steamer und wenn ich gut durchgekocht bin (sprich: der Schweiss in Stroemen rinnt), werde ich von einer alten Masseurin wie ein Baby eingeseift und mit einem speziellen Kraeuterwasser gewaschen. Danach gibt es einen roten Punkt auf die Stirn und ich muss eine kleine gruene Pille mit einem koestlichen Kraeutersaftl hinunterspuelen. Wir sagen immer, das schmeckt so aehnlich wie italienischer Averna.

7_Abschlussgetränk u Markierung.jpg

Nach sieben von diesen Behandlungen habe ich mich schon fuer eine Fussmassage (Kalari) vormerken lassen. Fussmassage bedeutet aber nicht eine Fussmassage, sondern, dass der Masseur mit seinen Fuessen meinen Koerper massiert. Ich kenne das schon vom letzten Mal und habe sie noch in bester Erinnerung. Mit einfachen Ayurvedamassagen “Uzhichil“ lasse ich meine Kur diesmal ausklingen. Michi hat sich nur zu dieser einfachen Art der Massagen einteilen lassen. Aber nur, weil sein sehr empfindlicher Koerper die anderen Massagearten nicht so gut vertraegt “ sagt er.

8_Herstellung eines Kräuterauszuges.jpg

Fuer Fredi hat der Ayurvedaarzt eine spezielle Behandlung vorgeschrieben, naemlich die Sarvangadhara. Spezielle Kraeuteraufguesse werden dabei ebenfalls synchron ueber die Meridiane gegossen.

9_Spezialbehandlung.jpg

10_Ã?lmassage u Steamer.jpg

Nach einem “Ganzkoerperkraeuterpeeling“ entspannt er sich bei einem Stirnguss, dem Sirodhara. Die ganze Prozedur dauert mehr als zwei Stunden und hat ihm bisher sehr gut geholfen.

11_Stirnguss.jpg

Einige von uns fuehlen sich sehr stark verjuengt und die Haut fuehlt sich herrlich weich an, sogar manche Altersflecken verschwinden wie durch Zauberei (bei mir sind es ja nur Sommersprossen), aber alle von uns bedauern, dass sich unser Aufenthalt im Cherai Beach Resort langsam dem Ende zuneigt – sogar der eine, der, mit dem empfindlichen Koerper.