Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

Privat

Cherai Stadt

Wir brauchen Bargeld fuer die vielen Lassis (sowie ueppiges Trinkgeld fuer die Anti-Fat“Masseure “ Vermutung von Michi) und so fahren wir mit einem Threewheeler in die nahe Stadt Cherai. Unterwegs begegnen wir den eigenartigsten Fahrzeugen. Transportiert wird mit diesen kleinen Mopeds fast alles.

1_Eitransporter.jpg

2_ein Threewheeler liefert alles.jpg

Es gibt hier sehr viele Strassenbuden, aus denen es wie aus einer Parfuemerie duftet. Da hier ueberhaupt keine Touristen unterwegs sind, werden die Blumengebinde wohl von den Einheimischen gekauft und benutzt, hauptsaechlich fuer Besuche in den verschiedensten Tempeln und Kirchen und bei Zeremonien.

3_Blumenschmuck.jpg

Das Leben pulsiert in dieser kleinen Stadt, der Verkehr ist enorm und der Laerm ebenso. Den Gestank erwaehnen wir hier mal nicht. Es reiht sich Geschaeft an Geschaeft.

4_heimische Damenkleidung.jpg

Leider finden wir keine einzige Teestube, wo wir sitzen koennten. Es gibt viele Mittagslokale, wo die Einheimischen guenstigst ihr “Rice and Curry“ bekommen. Vieles wird frisch zubereitet und auch wir nehmen ein paar “short eats“, (Egghoppers, Vegetablerolls) mit, die ich gleich auf der Strasse verzehre.

5_StraÃ?enlokal.jpg

Wir kommen gerade noch rechtzeitig zurueck, um den Fischern beim Abfischen der Hausfische zusehen zu koennen.

6_Abfischen.jpg