Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Privat

Diamond Cay und Champagnerbad

Ein strahlendes Osterwochenende ist angesagt. Wir motoren nochmals zurueck in den Osten der Insel Jost van Dyke “ in die Long Bay. Der Ankerplatz Diamond Cay “ East End Harbour liegt gut geschuetzt hinter den Korallenriffen.

vor Anker in der Diamond Bay.jpg

Foxy, der geschaeftstuechtige Insulaner, hat hier in dieser einsamen Bucht sein zweites Lokal “Foxys Taboo Pier“ errichtet. Am Samstag ist wegen einer Hochzeitsparty das Lokal fuer andere Gaeste leider geschlossen. Wir ankern genau vor dem Pier und erfreuen uns am Lachen und an der Musik der Hochzeitsgesellschaft, die aber bereits gegen Mitternacht schon ihr Ende findet.

Foxys Taboo Pier.jpg

Mein Skipper hat am Ostersonntag seinen Geburtstag und laedt mich auf ein feudales Dinner in Foxys Restaurant ein.

happy birthday.jpg

Michi hat irgendwo gelesen, dass es hier einen Pool geben soll, der bei starkem Wellengang immer wieder Wellen ueber einen erhoehten Felsvorsprung rauschen laesst, die dann in einem feinen Spruehregen wie Blubberblasen in einen kleinen Tuempel landen und sich wie Champagnerperlen anfuehlen. Nix wie hin “ ich habe noch nie in Champagner gebadet. Wir machen uns auf den Weg zum sehr versteckten Pool, den aber ausser uns auch schon zwei abenteuerlustige Damen gefunden haben.

Champagnerbad.jpg

Unser heutiger Schnorchelgang endet dieses Mal im Trockenen, wo wir am Riff spazieren gehen und bei einem Felsen, der noch von Wasser umgeben ist, viele bunte Fische “ von oben “ fotografieren koennen.

Schnorchelgang am Trockenen.jpg