Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

Privat

Die Steinkreise von Clava Cairns

…auf den Spuren der Highlandsaga „Feuer und Stein“ von Diana Gabaldon

Die Geschichte des schottischen – feurigen und leidenschaftlichen – Kriegers namens Jamie Fraser und Claire Randall hat mich schon vor Jahren so fasziniert, dass ich sogar alle Fortsetzungsbücher mit Begeisterung gelesen habe.

Den gespaltenen Stein bei einem Steinkreis gibt es wirklich, wo laut dem Buch Claire auf der Suche nach einem seltenen Kraut auf mysteriöse Weise in die Vergangenheit reist. Sie landet im Jahr 1743 in einem von Kriegen zerrissenen Schottland.

In Wahrheit ist dieser Steinkreis eine prähistorische Begräbnisstätte, die aus drei Steinhügeln besteht, die jeweils von einem Steinkreis umgeben sind.

Die mindestens drei- bis viertausend Jahre alten Steinkreise liegen ca. 15 Kilometer von Inverness entfernt in der Nähe des Schlachtfeldes von Culloden. Eigentlich fast genau am Weg nach Fort George, so dass heute der Besuch von Balnuaran of Clava für uns ein unbedingtes Muss ist.

Michi ist noch immer auf der Suche nach dem „Richtigen“ Stein, diesen darf er jedoch nicht mitnehmen!!