Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Privat

Diesmal tierischer Nachwuchs

Ein 12 Wochen altes Exemplar der Rasse Bolonka Zwetna – was so viel heisst wie „farbiges Schoßhündchen“ – lebt zur Zeit (noch im Kreise seiner Geschwister) in Hoyerswerda, nahe Dresden.

Da müssen wir hin, Sanna – mein Liebling, bekommt diese kleine Welpe und soll diese „Bestie“ zu einen mutigen Seehund „dressieren“! Zu dritt (Birgit, Sanna und ich) nehmen wir die etwas mehr als 800 Kilometer „gerne“ auf uns, um das neue haarige Familienmitglied abzuholen.

Die Familie Reimer züchtet bereits seit 2006 Bolonkas und wir werden gleich von diesen kuscheligen Wollknäueln empfangen.


Tessy Aarina vom Seenland – kurz Aarina gerufen – ist die Glückliche, die bereits ungeduldig auf ihr neues Frauchen namens Sanna wartet.

Aufgrund des Hochwassers dauert unsere Anreise 11 Stunden und auf der Rückfahrt am nächsten Tag kommen wir noch zusätzlich in einen Stau wegen eines LKW-Unfalls und sind so 12 Stunden unterwegs.

Dabei können wir gleich feststellen, dass dieser Rasse wohl keine Kläffer angehören. Ruhig während der Fahrt, bereits ein wenig lebhaft und neugierig während der Pausen. Beide schauen glücklich aus.


Bereits nach einer Nacht in ihrem neuen Heim fühlt sich nicht nur Aarina sichtlich wohl. Willkommen….