Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue



Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archiv

Privat

Erster Tag – Urlaubsbeginn – wir fahren los

Sämtliche Systeme funktionieren tadellos und so wollen wir so rasch wie möglich in den Süden Kroatiens. Ein verlängertes Wochenende ist nicht unbedingt ein stressfreier Urlaubsbeginn. So starten wir am Montag bei Niedrigstwasser in unserer Marina. Vorbei an den Baggerschiffen, die den Fluss Natissa ausbaggern, damit auch Boote mit etwas mehr Tiefgang in Zukunft ein- und auslaufen können.

Zuerst haben wir absolute Windstille und so laufen die Motoren bis Umag. Die aufkommenden  Gewitterwolken lösen sich rasch wieder auf und wir verbringen eine ruhige Nacht an der Boje. Die Kurtaxe hat sich für 3 Monate von 650 Kuna auf 2.500 Kuna zu unserem Nachteil verändert. Wir ersparen euch, wegen Jugendschutz und so unsere Meinung dazu zu lesen. Die Einklarierungsgebühr ist für uns gleich geblieben. Wir freuen uns trotzdem auf die Tage in Kroatien und werden in den verschiedensten Buchten unseren Anker  versenken. Der Plan ist immer derselbe – wir haben und wollen keinen – so wie bisher die letzten 28 Jahre.