Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv

Privat

Fußmarsch durch Wien

Den gestrigen Tag habe ich bei meiner Freundin Grete mit Ratschen verbracht. Heute bin ich nach dem Frühstück auf Entdeckungstour in der Wiener Innenstadt unterwegs. Bis zum Stephansdom nutze ich die U 3. Danach geht es zu Fuß über die Kärntner Straße weiter zur Albertina und zum Naschmarkt.

Im ältesten Beisl am Naschmarkt (zur Eisernen Zeit) genieße ich eine hervorragende Kürbiscremesuppe und einen Schilchersturm. Die Preise für Obst und Gemüse am Naschmarkt sind extrem hoch.

In der Speisekarte lese ich vom „Kleinsten Weingarten Wiens“. Neugierig wie ich halt bin mache ich mich anschließend auf die Suche dorthin. Ich komme bei der Karlskirche vorbei und freue mich über die wunderbare Spiegelung.

Am Schwarzenbergplatz marschiere ich hin und her und übersehe mindestens 2 x den Hinweis auf den Weingarten. Dank meiner Hartnäckigkeit finde ich ohne zu fragen den wirklich kleinsten Platz mit vier Zeilen der Weinreben.

Ganz in der Nähe gibt es auch die Bar – Restaurant – Club namens Falco.

Der Hochstrahlbrunnen ist nicht nur für mich ein Fotomotiv.

Den Abend verbringe ich wieder mit Grete daheim mit Ratschen.