Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Privat

Im Auftrag des Patriarchen

Tag der offenen Tür im Villacher Stadtmuseum. Diese besonders sehenswerte Sonderausstellung „Im Auftrag des Patriarchen – mit Santonino durch Villach und das mittelalterliche Kärnten“ steht heute auf unserem dicht gedrängten Programm.

Die Musikgruppe „Nomensanc“ sorgt für mittelalterliche Klänge und lockt die noch unentschlossenen Besucher in den Innenhof des Museums. Hier findet ein Handwerksmarkt statt. Schneider, Schuster, Keramiker, Bader und ein Feldarzt mit seinem Operationsbesteck zeigen uns Szenen aus dem finsteren Mittelalter.




Die multimedial aufbereitete Santonino-Ausstellung macht das Mittelalter in unserer Stadt für alle Generationen plastisch. Anschließend erfahren wir bei einer Führung, wie es bei Hofe zugegangen ist. Der Sekretär des Bischofs von Caorle (Paolo Santonino) schilderte in seinen originellen und lebendigen Aufzeichnungen die spätmittelalterlichen Lebensumstände in Kärnten.


Wertvolle und bedeutende Leihgaben – wie verschiedene Kelche, Silberschüsseln sowie prächtige Tafelbilder stellen künstlerische Höhepunkte dieser Epoche dar.

Zu guter Letzt bekomme ich noch eine Gratiszahnbehandlung und die Erklärung sämtlicher Instrumente eines Baders bzw. Feldarztes. Rechts unten SEI der zu entfernende, sehr schmerzende Käppelzahn – meint der einweisende „Hilfs-Bader“ Michi!