Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

Privat

Kaiserfest in Porto Buso

Unsere Freunde Bettina und Bernd aus Deutschland haben wir im vergangenen Jahr auf Madeira kennengelernt. Sie fahren (zusammen mit Tochter und Schwiegersohn) knapp 1000 Kilometer, um uns in Grado zu besuchen.

Genau rechtzeitig, um zur Geburtstagsgedenkfeier „Seiner Kaiserlichen und Königlichen Apostolischen Majestät Kaiser Franz Joseph“, welche von Mauro und seiner fleißigen Familie ausgerichtet wurde, zu „erscheinen“!


Wir machen eine Inselführung, nicht ohne die viele Gelsen (Schnaken) zu erwähnen, die sicher auch – uneingeladen – zur Feier erscheinen werden.


Langsam trudeln die Erinnerungs-Geburtstags-Gratulanten ein. Freund Klaus aus Villach schwenkt am Anleger kurz die Kaiserliche Kriegsflagge und das Buffet ist damit eröffnet.


Mehrere Gänge nach einem Begrüßungsgetränk bringen unsere Mägen an den Rand ihrer Aufnahmefähigkeit. Nur der medizinische Santonego (Grappa mit Lagunenkraut) rettet uns vor einem lang andauernden Völlegefühl.



Die Feierlichkeit wird von einer Gradeser Gesangsgruppe begleitet, welche sämtliche gradeser und sonstigen Lagunenlieder zum Besten geben. Kräftig unterstützt von unserem sangesfreudigen Wirt Mauro, der fast nicht vom Mikro zu trennen ist.



Ein gelungenes Fest, bei dem nur Bettina mehrfach von den Gelsen gestochen wird. Bei allen anderen ist wohl das Blut für die Aufzucht von Junggelsen vollkommen ungeeignet.

Der gnädige Halbmond leuchtete uns auf dem welligen Heimweg, den wir mit unserem Schlauchboot zum Schiff nehmen.