Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

November 2020
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archiv

Privat

Kathakali

Wir fuenf genehmigen uns eine Auszeit von den Massagen bzw. machen sie alle vormittags, um einen Ausflug nach Cochin machen zu koennen. Wir wollen wieder einen grossen Fisch im Bananenblatt essen und das traditionelle Tanztheather – das Kathakali besuchen.

1_unterwegs in Cochin.jpg

Beim Kathakali hat das Make-up fast genauso viel Bedeutung wie der Tanz selbst. Zwei Stunden dauert der Prozess des Schminkens, bei dem eine festgelegte Farbsymbolik verwendet wird.

2_Schminkutensilien.jpg

Die klassische Dreiteilung entspricht den Eigenschaften von goettlich, leidenschaftlich-menschlich und finster-daemonisch.

3_doppelter Daumen.jpg

Gruene Farbe wird den Darstellern von Heldenfiguren ueber die Backenknochen und die Kinnlade geschminkt.

4_geklebte Masken.jpg

Das Gesicht ist dabei von der weissen, aus Reispaste bestehenden Gesichtsmanschette eingerahmt, die im Liegen aufgetragen wird und ueber eine Stunde trocknen muss.

5_durch nichts aus der Ruhe zu bringen.jpg

Augen und Augenbrauen werden mit schwarzer Farbe verlaengert und der Mund rot angemalt. In der Stirnmitte werden je nach Figur kleine Zeichen in gelber oder roter Farbe gesetzt.

6_letzte Feinheiten.jpg

7_alles wieder sauber zusammenräumen.jpg

Wie ueblich waren wir bei den Ersten bei der Schminkshow. Was wir nicht gewusst haben, dass die Vorfuehrung des Tanzes in einem separaten Raum stattfindet und bereits beim Verkauf der Karten die Sitznummern vergeben werden. Unsere Fuenfergruppe sollte in der Mitte des Saales Platz nehmen.

8_erste Zuschauer.jpg

9_ungeschminkt.jpg

Um solch tolle Fotos machen zu koennen, muss ich schon in der 1. Reihe sitzen, was mir mit ein bisschen Ueberredungskunst (ohne Bakschisch) auch gelungen ist.

10_nichts geschieht ohne Bedeutung.jpg

11_Augenrollen.jpg

Da ich mich als Fotograf fuer ein Reisebuero ausgegeben habe, musste ich natuerlich mehr Fotos als normal schiessen. Deshalb auch heute mehr Fotos auf unserer Seite.

12_das Schwert entscheidet.jpg

Fuer einige Rollen sind zur Unterscheidung der Handgesten verlaengerte, silberne Fingernaegel vorgeschrieben.

13_verlängerte Fingernägel.jpg

Besonders hervorstechend ist die aufwaendige Kopfbedeckung der verschiedenen Taenzer.

14_schwerer Kopfschmuck.jpg

15_Liebeswerben.jpg

Leider ist die Klimaanlage auf Kuehlschrank eingestellt und so hole ich mir eine unnotwendige Halsentzuendung, die hoffentlich mit einem kalten Bier wieder vergeht.

16_viele Details.jpg

17_wichtig der Sänger im Hintergrund.jpg

Der Saenger im Hintergrund singt den Text fast eine Stunde in Sanskrit, fuer uns ist vorher eine Kurzfassung auf Englisch ueber Lautsprecher abgegeben worden. Uebersetzung von Michi: Mann trifft Frau. Sie verlieben sich. Irgendwann spricht sie zu viel und muss durch das Schwert sterben. Uebersetzung von Fredi: Mann trifft Frau. Sie verlieben sich. Irgendwann kommt er drauf, dass die Frau ein Mann ist und deshalb durch das Schwert sterben muss.

18_fortgeschrittenes Stadium.jpg

Zu guter Letzt gibt es noch ein schoenes Erinnerungsfoto.

19_wie kann man nur so ernst schauen.jpg