Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Privat

Malwoche im Rojachhof

Vom 29.5. – 02.06.2013 war ich (Michi) bei unserem MalerInnen-Treff der Gruppe „SICHT_BAR zeit-los“ am Rojachhof bei Lendorf in Kärnten. 18 MalerInnnen aus ganz Österreich versuchten je nach Lust und Laune, Farbe aufs Papier oder auf die Leinwand zu bringen.

Nach einer kurzen, „anfeuernden“ Ansprache des Organisators und Freundes Herbert Schwei hatten wir genug Zeit, uns dem Portrait, Akt, Raum, freie Formen und den freien Techniken zu widmen.



Manche versuchten, fuer sich ganz neue, ziemlich „dunkle“ Wege zugehen.

Andere – so wie ich, verarbeiteten ihre Reisen und diversen komischen Träume.


Ein gemeinsamer Ausflug zum Kärntner Künstler Alois Köchl zeigte uns den Teil der empfindlichen Kärntner Künstlerseele, die wir so noch nicht gekannt hatten.


Gutes Essen am Biobauernhof Rojachhof, nächtliche Kamingespräche und der zeitweilige Verlust des Gens (des Schlafengehns) machten die Tage (und auch Nächte) sehr kurzweilig. Einzig das Wetter oder was man so nennt, nervte diejenigen von uns, die sonst auch gerne kurze Wanderungen (statt des Mittagsschlaferls) unternehmen. Drei längere Aktsitzungen mit sehr guten Modellen, die allerdings mit Heizstrahlern gewärmt werden mussten, rundeten das Programm ab.


Nächstes Jahr treffen wir uns alle wieder, in der Südsteiermark – beim Kernöl und dem Schilcherwein. Die letzten drei Bilder waren meine diesjährige „Beute“ vom MalerInnentreff Rojachhof 2013.