Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Privat

Endeavour – Grillabend – Marina Port Lincoln

Der Traditionssegler, die “Endeavour“ macht gerade Station in Port Lincoln, von wo sie ueber Sydney weiter nach Lord Howe Island segeln wird, um den Durchgang des Planeten Venus im Juni 2012 zu beobachten, wie dies bereits James Cook vor 240 Jahren getan hat.

1_Endeavour.jpg

Man kann die Endeavour besichtigen und auch die Wochen zum Mitsegeln buchen. Wir gegnuegen uns mit der Aussenansicht.

2_Endeavour_.jpg

3_Endeavour.jpg

Dafuer sind wir beim Grillabend des Campingplatzes life dabei. Es gibt “sizzled saussage“ mit Zwiebel und Kartoffelpuffer. Eine gute Gelegenheit, um mit den uebrigen Campern und den Grey Nomads noch leichter ins Gespraech zu kommen.

4_Grillwürstl.jpg

An unserem Tisch sitzen nur Pensionisten. Der eine hat seinem Sohn mehr als eine Million Schafe hinterlassen, auf die dieser nun aufpassen muss. Der andere hatte eine Firma, wo drei Flieger zum normalen Fuhrpark gehoeren. Der dritte (Frederic) laedt uns anschliessend zu einem kleinen Umtrunk in seine bescheidene Huette ein.

5_Grillabend.jpg

Uebrigens, der 4WD-Wagen wird bei der Weiterfahrt im Anhaenger hinten untergebracht. Zum besseren Verstaendnis: das Gefaehrt mit der Plane davor ist die Garage fuer den Gelaendewagen. Da koennen wir mit unserem Gespann nur leichtes Augenbrauenheben erreichen.

6_bei Jacqueline und Frederic.jpg

In der Nacht beginnt wieder Starkwind und die Sonne wechselt sich (fast ununterbrochen) mit Regen ab. Im heissesten und trockensten Teil Australiens, wo Regen schon seit Jahren Mangelware ist, regnet es immer wieder, seitdem wir hier sind.

7_Scherenschnitt.jpg

Vielleicht sollten wir in Zukunft in Trockengebiete fahren und uns fuer die garantierte Regenzeit bezahlen lassen. Michi trainiert sich als “Regenmacher“ schon einige Taenze an “ einer davon heisst “Scheiss Wetter Tango“.

8_unser Fuhrpark.jpg

Er ist allerdings unverdrossen und probiert seine neue Fischerstange aus. Originalton: vor einem schlechten Wetter beissen sie am besten! Erfolglos bis jetzt “ ohne weiteren Kommentar.

9_mein Fischer.jpg

Wir nutzen eine Regenpause, um die die nahe Marina mit dem Fischereihafen zu fahren.

10_der nächste Regen kommt bestimmt.jpg

11_Fischerflotte.jpg

12_Sonne und Wolken.jpg

Wir haben einen Prospekt ueber “Sharkdiving“ gesehen und moechten uns nun genauer informieren. Ein Tagesausflug zum Neptune Island mit einem 45 minuetigen Tauchgang in einem Stahlkaefig verspricht Gaensehaut pur. Allerdings nicht nur wegen dem “Aug-in-Aug-mit-einem-Weissen Hai-Feeling“, sondern auch wegen der Kaelte, das Wasser hat nur 16 Grad.

13_Sharky.jpg

Ob es nun der Preis von 550 AUD pro Person, das kalte Wasser oder doch meine Angst vor diesem bissigen Riesenviech ist “ dieser Ausflug wird nicht gebucht.

14_Shark.jpg