Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Privat

Mit Freunden unterwegs Teil 5

Mit Lucia und Eva verbindet uns schon eine jahrelange Freundschaft, die noch waehrend unserer Arbeitszeit in der Bank Austria entstanden ist.

1.jpg

Gemeinsam fahren wir zu dritt von Tarvis ueber den Predilpass und haetten vom “Fiume Soccia“ gerne mehr gesehen.

2.jpg

Die Weinlese (bei den Weissweinen) ist schon voll im Gange. Wir begnuegen uns aber mit dem vergorenen Traubensaft des Vorjahres.

3.jpg

4.jpg

Mit Michi und Patrizia sind wir am naechsten Tag komplett und auch das Wetter spielt mit, sodass einer gemeinsamen Ausfahrt nichts im Wege steht.

5.jpg

6.jpg

Mauro freut sich mit Michi ueber seine vier huebschen Frauen und verwoehnt uns wieder kulinarisch.

7.jpg

8.jpg

Ein “Lemoncello“ hilft der Verdauung und bei der Heimfahrt durch die Lagune erzaehlt Michi viel Seemannsgarn von seinem harten Leben am Schiff. Das Wetter ist viel besser als die Vorhersage und so war es wieder einmal ein wunderschoener Ausflug mit ganz netten Freundinnen.

9.jpg

10.jpg

11.jpg

Die zufriedene Crew laedt den gestressten Skipper noch zu einem Spritz Aperol im Marinalokal ein.

12.jpg

Am naechsten Tag geht es nach Marano, diesem sehenswerten Fischerdoerfchen nahe San Giorgio.

13.jpg

14.jpg

Unser Lieblingslokal in Marano hat leider geschlossen und so fahren wir zurueck in unsere Lieblingsfrasca “La Pergola“ in Aquileia.

15.jpg

Weiche Polenta mit Kaesesauce und geraeuchertem Ricotta und gebratenen Speckwuerfeln ist nur eine Vorspeise vor einem Riesenteller “Tagliata auf Rucola“.

16.jpg

Giuliano verleiht auch Fahrraeder und ist ein beliebter Treffpunkt fuer fleissige Radler. Diese Gruppe ist aus Deutschland und schon knapp 400 Kilometer auf der Achse. Einige E-Bikes sind auch dabei und ich hole mir einige Informationen und darf auch eine Proberunde radeln.

Ab Ende naechster Woche sind wir wieder stolze Besitzer eines Wohnmobils sowie auch von 2 Elektroradeln. Selbstverstaendlich werden wir ausfuehrliche Reiseberichte auf unserer Homepage veroeffentlichen.