Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

Privat

Peter Island

Waehrend der Fahrt mit der Faehre nach St. Thomas haben wir uns gefuehlt wie in einem Tiefkuehlhaus. Die Klimaanlage auf dem Schiff rannte auf Hochtouren und die Fenster durften wegen den hohen Wellen nicht geoeffnet werden. Michi hat sich dabei eine starke Verkuehlung eingefangen, da er ja als Ex-Eisenbahner keinerlei Zug vertraegt und schon gar keinen kalten! Diese “Gefrierhausgrippe“ hat er nun hier in der Little Bay auf Peter Island auskuriert. Er sagt: Fuer einen Krankenstand kein schlechtes Platzerl, aber bei dieser Schwester “ mit ein Grund, wieder schnell gesund zu werden.

1_schoene Aussicht von oben.jpg

2_Krankenstand.jpg

Neben meinen Schnorchelausfluegen beobachte ich die Pelikane, wie sie “ wie Steine “ ins Wasser stuerzen und fast immer mit frischer Nahrung wieder auftauchen. Futter gibt es ja genug.

3_Pelikan auf Jagd.jpg

4_Futter fuer die Grossen.jpg

Leider kann ich momentan nur alleine schnorcheln gehen und das macht mir nicht so viel Freude wie sonst, aber ich bin trotzdem fast nicht aus dem Wasser zu bringen. Mein neuer Spitzname von Michi ist Jacque(line) Cousteau.

5_jetzt komme ich.jpg

6_Aquarium.jpg