Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

Privat

Plastikwelt auf der Insel Sizilien

Auf den knapp 130 Kilometern von Punta Braccetto nach Agrigento hat sich die Plastikwelt seit unserer letzten Fahrt durch die Gegend mehr als verdoppelt. Irgendwie muss es sich für die Firmen echt auszahlen. Wir sehen viele, sehr viele „schwarze“ Arbeiter, die unter den Plastikplanen arbeiten. Sie überleben wahrscheinlich gerade noch. Billiges Gemüse für Europa. Ein wahrer Jammer.

Die alten Überreste der deutschen Bunker sind in den gelben Feldern einfach nur schön anzuschauen. Heute am Valentinstag hab ich von Michi so an die zig-Millionen gelben Blümchen am Wegesrand gezeigt bekommen. Bis jetzt sind wir immer beim Castello „Falconara“ stehen geblieben. Ein wunderschönes altes Schloss, welches angeblich nur mehr zu Hochzeitsfeiern oder sonstigen Feierlichkeiten geöffnet wird. Heute verschwindet das alte Gemäuer hinter Plastiktreibhäusern.

Zum Glück gibt es doch noch einige Felder mit Gemüse (Artischocken und sonstigen), die auch ohne Plastik überleben und wachsen können. Auch die Weinfelder werden vielfach schon mit Plastiknetzen abgedeckt.

Wir freuen uns schon auf den Besuch der alten Tempel im „Valle dei templi“ und auf einige ausgiebige „Mopale“-Ausflüge in der Gegend um Arigento. Übrigens – die Fotos sind alle aus dem fahrenden Wohnmobil gemacht worden.