Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Privat

Rueckflug und Ankunft daheim

Vier Monate in Australien neigen sich dem Ende zu. Heute Abend geht unser Flieger von Sydney nach Bangkok (kurzer Stopp ohne Auszusteigen).

1.jpg

2.jpg

Von Bangkok fliegen wir nach Dubai, wo unser Capitaen mehr als eine halbe Stunde Runden ueber Dubai fliegen muss, weil am Flughafen zu viel Flugverkehr oder Sandsturm herrscht.

3.jpg

Wir fliegen mit dem Flugzeug A380 von Emirates, dem groessten Flugzeug der Welt, welches auf Haupt- und Oberdeck ca. 500 Passagiere befoerdern kann. Speziell auf Langzeitfluegen ist die groessere Beinfreiheit ein Genuss.

4.jpg

Mit einer Stunde Verspaetung kommen wir in Muenchen an. Unser Gepaeck kommt als eines der letzten am Laufband heraus. Ich habe mir als einziges Erinnerungsstueck an Australien ein Digeridoo gekauft und als Sperrgut aufgegeben. Leider warte ich vergebens.

5.jpg

Die Verlustmeldung dauert auch noch einige Zeit, da wir nicht die einzigen sind, deren Gepaeck nicht ankommt. Dadurch erreichen wir erst einen spaeteren Zug nach Villach. Fuenfzig Stunden “Muntersein“ mit einigen kurzen “Nickerchen“ gehen um Mitternacht in Villach zu Ende. Wir fallen ins Bett und hoffen, den Jetlag nicht allzu sehr zu spueren.