Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Privat

Tafraoute

Vor dieser beeindruckenden Kulisse steht unser “Schneck“ fuer die naechsten paar Tage. Waehrend unsere Stellplatznachbarn unermuedlich ihre “automatischen“ Sat-Schuesseln einrichten, sind wir schon unterwegs zu einer kleinen Spaetnachmittagswanderung.

01.jpg

02.jpg

Am fruehen Morgen sehen wir die ersten dunklen Wolken, die wahrscheinlich nach einer kurzen Reise ueber das Mittelmeer in Oesterreich wieder viel, viel Schnee abladen werden. Soviel zur Klimaerwaermung.

03.jpg

04.jpg

Dieser freundliche Soukverkaeufer versucht Michi (dzt. noch vergebens) dieses waermende Kleidungsstueck aus 100 % Kamelhaarwolle zu verkaufen. Er ziert sich noch etwas, weil er noch nicht weiss, wann genau er dies in Villach tragen sollte.

05.jpg

Wie wohl in jedem afrikanischen Markt gibt es viel zu sehen und es gibt fast alles zu kaufen: von Ziegenfuessen und deren Koepfen, lebenden Huehnern ueber Faesser voll von Oliven, echten “antiken“ Berberschmuck und einfache Haushaltsartikel bis zu den in Marokko ganz besonders beliebten gelben (und immer zu kleinen) Schuhen.

06.jpg

07.jpg

Bevor es wieder zurueck zum Womo geht, trinken wir noch einen “koestlichen“ Pfefferminztee, leider kann ich das Kuehlen des Tees noch nicht so perfekt wie dieser junge Mann am Nebentisch.

08.jpg