Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Privat

Ungarn “ Lenti Slovenien “ Lendava

Im Grenzbereich Slovenien “ Ungarn verbringen wir eine feucht-froehliche “Kur“-Woche mit unseren Freunden Lisbeth und Emmerich und Sigrun und Fredi im Thermalkurort Lenti.

1_Pension Heidi.jpg

In der Pension Heidi (Emailadresse: pensionheidi@t-online.hu) sind wir bestens untergebracht und werden von Petra und Mikael verwoehnt. Unser Tagesablauf schaut dann so aus: Nach dem guten und ausgiebigen Fruehstueck gehen wir ins Bad und beginnen mit dem “heilen“. Das 39 Grad heisse Wasser riecht stark nach Petroleum (wie hinter der Tankstelle), soll aber bei diversen Zipperlein helfen. Nach nur 10 Minuten stuermen wir dann ins Freie, um bei 28 Grad “abzukuehlen“ und uns durch verschiedene Duesen und Sprudel durchkneten zu lassen.

2_Thermalbad.jpg

3_Thermalbad_.jpg

So verbringen wir die meiste Zeit im Bad. Das gute Lokal in der Badeanstalt zwingt uns zum 10 Uhr Bier und verwoehnt mit deftigen Mittagsessen. Um die wohlschmeckenden Kalorien wieder ein wenig abzutrainieren, schwimme ich taeglich mindestens 20 Laengen (knapp 1 km). Michi muesste 10 km schwimmen – liest aber nur).

4_Kurrunde_.jpg

5_Weinanbau.jpg

Ein geselliger Abend mit Tanz und Musik, Backhendl und Weinverkostung gehoerte ebenso zu unserem Programm. Der allseits beliebte Pensionisten“Kassachok endet mit zwei Totalschaeden.

6_Tanz.jpg

7_Tanzrunde.jpg

8_Lisbeth u Emmerich.jpg

Den einzigen sonnigen Tag nutzten wir, um im Nachbarort Lendava (Slovenien) das Weinanbaugebiet mit den vielen alten und auch neuen Weinkellern anzusehen.

9_alter Weinkeller.jpg

10_Lendava.jpg

11_Weinhang.jpg

In diesem wunderschoenen Weinhaus wird nicht nur allerbester Wein ausgeschenkt und verkauft. Auch die reichlich angerichtete Jause mit ofenfrischem Brot verwoehnt unseren Gaumen. Die jungen Winzer setzen auf hohe Qualitaet.

12_Weinhaus Cuk.jpg

13_Weinverkostung.jpg

14_Weinverkostung__.jpg

15_Weinverkostung_.jpg

Fazit dieses Urlaubs “ uns hat vorher nichts gefehlt und auch jetzt nichts, allerdings haben wir zwei Kilo zugenommen.