Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

Privat

Venedig am zweiten Tag des jungen Jahres 2015

Sonne pur und so um die 08 Grad plus sind für Venedig angesagt. Leider hält sich die Sonne am Nachmittag nicht an den Wetterbericht und so stimmt natürlich auch die Temperatur nicht so ganz.


Daher müssen wir immer wieder einen Einkehrschwung machen und uns ein wenig aufwärmen. Mit einem (?) „Ombra“ und einigen „Cicchetti“ – kein Problem.


Die Füße glühen, denn Michi kennt als Fremdenführer kein Pardon und schleppt uns kreuz und quer durch ganz Venedig.




Trotzdem finden wir zwischendurch immer wieder Zeit, auch die vielen Kleinigkeiten zu sehen und zu fotografieren.



Mit einem Traghetto (einer Gondelfähre) überqueren wir den Canale Grande und kürzen so den Weg zum Bahnhof nicht unwesentlich ab.