Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv

Privat

Villach bis Senj

Diesmal fahren wir mit unserer Neuerwerbung, dem Wohnmobil namens “Schneck“ zuerst durch den Karawankentunnel nach Slowenien und weiter (langsam) ueber die Autobahn Richtung Kroatien. Wir wollen heute bis Senj, dem alten Piratenstaedchen an der oberen Adria kommen bzw. kriechen.

1_Camperstellplatz Senj.jpg

Unser Stellplatz ist selbstverstaendlich direkt am Meer gelegen – mit einer Superaussicht auf Krk und Rab. Zuerst schauen wir uns die Stadt an “ 1 Bier und 1 Kaffee. Den Aufstieg zur alten Festung nehmen wir natuerlich zu Fuss in Angriff. Wir haben aber auch Radln mit. Die alte Trutzburg der Uskoken (katholische Piraten im Mittelalter) ist den “steilen Aufstieg“ jederzeit wert.

2_Uskokenhochburg.jpg

Nicht nur unser Schneck reagiert stark auf die Bora, die heute aus jedem Loch pfeift, auch ich habe bei der Besichtigung der Uskokenhochburg meine spezielle “Borafrisur“.

3_Borafrisur.jpg

Nach einer ausgiebigen “Hafenrunde“ ziehen wir uns in unser neues Heim zurueck und schaukeln im Takt der Bora.

4_Sonnenuntergang.jpg