Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

Dezember 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archiv

Privat

Villach – Wien – Grado

Endlich bin ich wieder mal auf Kurzbesuch in Villach und wir organisieren sofort ein Treffen mit meiner Ratschrunde. Gutes Essen darf trotz Ratschen nicht fehlen.

Am nächsten Tag fahre ich mit dem Zug maskiert nach Wien. Etwas mehr als 4 Stunden mit Maske. Ich besuche meine Kurschättin Grete, die bereits 96 Lenze zählt. Ich habe sie vor 18 Jahren bei einer Kur kennengelernt. Da wir den ganzen Winter in Sizilien verbringen wollen, habe ich mir wenigstens knapp 3 Tage Zeit für sie genommen.

Am nächsten Tag sind wir bei Paul zum Essen eingeladen. Ich liebe seinen gebratenen Schweinsbauch, den er sehr knusprig zubereitet. Nirgendwo habe ich jemals einen besseren gegessen.

Am Abend machen wir einen Abstecher ins Turmstüberl zu Leo, wo Michi und ich uns vor 33 Jahren kennengelernt haben. Es war wie immer nett bei guten Bieren und freundlicher Bedienung.

Bei Klaus in der Stadtschenke trinken wir einen steirischen Schilchersturm und sind kurz traurig, da wir heuer leider nicht mehr nach Gamlitz zu unseren Freunden kommen können.

Wir haben mit unserer Freundin Inge ausgemacht, dass sie mit uns nach Aquileia fahren darf. Wir haben in unserem neuen Appartement im Keller eine mächtige Baustelle. Es ist einiges zu machen und deshalb müssen wir unbedingt runter. Das Wetter passt und der Sonnenuntergang in Grado ist wieder einmal traumhaft.