Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Logbuch der SY Shalimardue

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

Privat

Wir haben verlaengert

Gestern habe ich einen Ruhetag eingefordert. Waschtag ist angesagt und die Weihnachtspost soll erledigt werden “ soweit zum Ruhetag, dafuer hat Michi aber “ wie immer “ gekocht (natuerlich nicht nur innerlich).

1_rund um den Camper.jpg

Wenn man diese Karte anschaut, sieht man, wie gross Australien im Vergleich zu Europa ist. Man faehrt sozusagen von Sizilien nach Hamburg, um den beruehmten Ayers Rock (Uluru) zu sehen. Michi weigert sich noch standhaft, diese Entfernung mittels Auto zu bewaeltigen, noch dazu, wo man ja gar nicht mehr nahe genug zum Felsen gehen darf. (Im Wortlaut: do fahr i nit hin, auch wenn der Felsen aus Gold ist). Schaumamalâ?¦.

2_interessantes Groessenverhaeltnis.jpg

Unsere Freunde von der SY Boree haben uns fuer heute noch zum Fruehstueck eingeladen. Erstmals kommen wir zu spaet. Ein schneller City Cat entpuppt sich als lahme Ente, der noch dazu ueberall stehen bleibt, nur nicht an der Haltestellte bei der Marina.

3_City Cat.jpg

4_Brisbane am Brisbane.jpg

5_einfach laecherlich das Shirt.jpg

Ingi und Bert sind ein gastfreundliches Paar und so treffen wir heute “ ebenfalls zum Fruehstueck Bryan und JeDey aus Texas an. Obwohl mein Englisch nicht das Allerbeste ist, wird es ein lustiger Ratscher zu sechst.

6_Customs House.jpg

7_Skyline bei Tag.jpg

8_freier Ankerplatz.jpg

Am Rueckweg, natuerlich wieder mit Faehre, ueberlegen wir uns, was wohl das Grundstueck mit kleinem Haeuschen am Fluss so kosten kann. Vermutlich (sicherlich) fuer uns unerschwinglich, hat es doch auch einen eigenen Anlegesteg mitten in der Stadt mit all seinen Hochhaeusern.

9_Grundstueck guenstig zu verkaufen.jpg

10_hoch hoeher am hoechsten.jpg

11_Pappengeier.jpg

Um einen eventuellen Fluessigkeitsmangel entgegen zu wirken, kehren wir in der Altstadt bei einem Iren ein. Die Bierpreise hier sind enorm, aber der Durst auch. Ausserdem gibt es hier eine kuehle Brise aus dem Ventilator.

12_Fluessigkeitsmangel ausgleichen.jpg

13_kuehl gefaechelt.jpg

Wenn man lange genug sitzt, kann man viel sehen. Es faellt uns auf, dass die Ladys hier in Brisbane bei Tag schon so gestylt sind, wie bei uns die Damen am Abend nicht. Aber “ wo bleiben all die interessanten Maenner??? Vielleicht habe ich ja Glueck und treffe im Outback auf ein paar “richtige“ fesche Australier.

14_hoffentlich rutscht er nicht ab.jpg

Dazu kann man nur sagen: aufpassen und ja nicht vom Brettl abrutschen!!